Pfarrgemeinde St. Antonius in Kevelaer in Kevelaer

Aktuelles

Nicht Nachlassverwalter der Vergangenheit...

28August

...sondern Wegbereiter der Zukunft!

Der Bischof von Fulda, Heinz Josef Algermissen, fand diese Worte in seiner Pfingstpredigt am Grab des heiligen Bonifatius, des Apostels der Deutschen. Die Kirche hat in den Jahrhunderten – auch in unserer Heimat – viele Veränderungen erfahren. Der 7. September bedeutet für unsere fünf Gemeinden einen Einschnitt. Über Jahrhunderte haben Menschen in Kevelaer, Winnekendonk, Twisteden, Wetten und Kervenheim in ihren Pfarrgemeinden ihren Glauben gelebt. Am 7. September werden wir nun eine neue Pfarrei: St. Antonius in Kevelaer.

Wer ehrlich auf die jüngere und jüngste Vergangenheit schaut: Veränderungen hat es in unseren Gemeinden immer gegeben. So wie sich das Leben der Menschen geändert hat, so hat sich auch das Gemeindeleben verändert. Die ganz großen Zahlen gehören der Vergangenheit an. Wer weiß das nicht besser als gerade die Mitchristen, die sich um ein lebendiges Gemeindeleben und einen lebendigen Glauben bemühen.

Das Bistum hat sich deswegen entschieden, in der ganzen Diözese größere Einheiten – Pfarreien – zu bilden. In der Vorbereitung auf die Zusammenlegung unserer Gemeinden und der Neugründung unserer Pfarrei konnte ich die Erfahrung machen, dass sich Mitchristen aus allen Gemeinden fanden und sich mit viel persönlichem Einsatz auf den Weg machten. Und: Die Zusammenarbeit wurde als Bereicherung erlebt, ja, die Begegnung mit den Christen der anderen Gemeinden war Mut machend und ließ Freude aufkommen. Auch der Austausch von Gruppen und Verbänden unserer Gemeinden, wie zum Beispiel bei der kfd und der Caritas, verhieß nicht Ab- sondern Aufbruchsstimmung.

Es geht nicht darum, dass in Zukunft das Leben in der Pfarrei nur noch um einen Kirchturm, und zwar dem in Kevelaer, kreist, sondern dass an allen fünf Orten lebendige Gemeinde erfahrbar bleibt. „Nicht Nachlassverwalter wollen wir sein, sondern Wegbereiter der Zukunft.“ Deswegen feiern wir die Gründung unserer neuen Pfarrei am 7. September mit einem feierlichen Gottesdienst im Marienpark. Herzlich lade ich Sie hierzu ein.

ANDREAS POORTEN, PFARRER

 


Bewerten Sie Pfarrgemeinde St. Antonius in Kevelaer