Pfarrgemeinde St. Antonius in Kevelaer in Kevelaer

Aktuelles

Welche Farbe hat die Welt?

29August

Farbenfroher Kirmes-Familiengottesdienst im Festzelt in Kervenheim

 

Welche Farbe hat die Welt? Mit dem Bild des Regenbogens als Zeichen der Freundschaft und des Friedens zwischen Mensch und Gott feierte Pastor Manfred Babel mit der Antonius-Gemeinde Kervenheim den traditionellen Familiengottesdienst am Kirmessonntag im Festzelt. Neu: Der Standort. Erstmals war das Kirmeszelt auf dem Gelände der evangelischen Kirchengemeinde vor der Burg Kervendonk aufgebaut. So begrüßte der evangelische Pfarrer Johannes Fries im guten Miteinander der christlichen Gemeinden die Gottesdienstbesucher.

 

Die Gruppe „kids im Glauben“, die auch den Gottesdienst vorbereitete, führte ein Regenbogenspiel auf. Der Regen lehrte die egoistischen Farben, wie schön es auf der Erde ist, wenn alle Menschen mit ihren verschiedenen Fähigkeiten zusammenkommen und sich die Hände reichen - so wie die Farben des Regenbogens. Pastor Manfred Babel ergänzte die Hochschätzung der Spektralfarben des Regenbogens um die Farbe Weiß. Mit Weiß, als Farbe des Lichtes, verband er seinen Wunsch nach Frieden aller Religionen, die den einen Gott anbeten.

 

Die musikalisch farbenfrohe Gestaltung des Gottesdienstes übernahmen der Kirchenchor „St. Cäcilia“ unter Leitung von Annegret Pfaff sowie der Musikverein „Concordia“ unter Leitung von Thomas Drechsler.

 

Zur Erinnerung an den Familiengottesdienst und den im Regenbogen sichtbaren Freundschaftsbund Gottes mit den Menschen erhielten die Besucher eine liebevoll gestaltete Karte mit einem Freundschaftstext

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


Bewerten Sie Pfarrgemeinde St. Antonius in Kevelaer