Pfarrgemeinde St. Antonius in Kevelaer in Kevelaer

Aktuelles

Bezirksschützenfest in Kervenheim

14Juli

Kervenheim - Am Sonntag, 19.06.2016 fand bei herrlichem Wetter das Bezirksschützenfest in Kervenheim statt.

Zu Beginn versammelten sich die Schützen der 21 Bruderschaften in der St.-Antonius-Kirche. Der neue Kaplan Christoph Schwerhoff leitet zusammen mit dem Präses der gastgebenden Bruderschaft, Diakon Berthold Steeger, die stimmungsvolle Messe.

Nach einem kurzen Umzug durch Kervenheim und der Begrüßung durch den Bezirksbrudermeister Hans-Gerd Frerix, Kevelaers Bürgermeister Dominik Pichler und des Kervenheimer Ortsvorstehers Martin Brands, begannen am Sportplatz die Wettkämpfe.

Es gab die Fahnenschwenker-Wettbewerbe sowie das Vogelschießen der Jugend und Schüler. Sehr spannend entwickelte sich das Vogelschießen der Könige. Am Ende hatte Michael Fichte von der St. Sebastianus Bruderschaft Kervenheim-Kervendonk das nötige Glück auf seiner Seite und konnte den allerletzten verbliebenen Rest des Vogels herunterschießen. Damit ist er der neue Bezirkskönig.

Ein großer Dank geht an die „helfenden Hände“  der Vereine aus Kervenheim, die durch ihr tatkräftiges Anpacken und Mithelfen für einen rundum gelungenen Nachmittag gesorgt haben. Auf- und Abbau der Zelte und Bühnen klappte hervorragend, da alle mitgemacht haben. Die Pfadfinder sorgten für die Betreuung der Kinder, die Feuerwehr bediente die Bierwagen, der Sportverein war am Grill tätig, der Heimatverein hat Schmörkes gemacht, der Dorfmarketingverein hat den Transport der Bestuhlung übernommen, der Kirchenchor hat die Cafeteria übernommen und  es gab eine Trainingsvorführung der American Footballer, um nur einiges zu nennen. Ein guter Beweis für den Zusammenhalt der Vereine in Kervenheim.

Einige Eindrücke im Bild haben wir hier für Sie:

 

 

 


Bewerten Sie Pfarrgemeinde St. Antonius in Kevelaer