Pfarrgemeinde St. Antonius in Kevelaer in Kevelaer

Kirchenchor Cäcilia Wetten

Wej sin van Cäcilia, dat es onse Chor,
wej sengen in Wette all drijhondert Johr.        
De Kerk es ons Heimat, doar höre wej t´hüs,
mer ok ene Walzertakt mekt ons gen groot Gedrüß.

Mit diesen Zeilen beginnt das Vereinslied des Chores, das im  Rahmen der gemeinsamen Kirmesfeier 1995, bei der der Kirchenchor festgebender Verein sein durfte, entstanden ist.

Sie verdeutlichen die Verbundenheit zur Kirche, aber auch den geselligen Auftrag im Dorf.

Das Gründungsjahr des Chores kann nicht eindeutig nachgewiesen werden. Da aber die “Wettener Liederschrift” nachweislich über 360 Jahre alt ist, und diese Lieder damals von Chor und Gemeinde gesungen wurden, ist davon auszugehen, dass der Kirchenchor ein sehr hohes Alter hat. Die ersten chronistischen Daten liegen um das Jahr 1800. Im Jahr 1873 fand erstmalig das “Cäcilienfest” statt, das bis heute traditionell im November gefeiert wird.

Regelmäßig singen wir Weihnachten in der Christmette und am 2. Weihnachtstag , an Ostern und bei anderen Hochfesten.

Zu den regelmäßigen Jahresaktivitäten zählen ca. 90 bis 100 Zusammenkünfte, Mitgestaltung von geselligen Dorfereignissen wie Heimatabend, Kirmes und Ständchen anlässlich von Goldhochzeiten.

Die Mitglieder des Vereins, das sind rund 40 Sängerinnen und Sänger, erfahren nicht nur durch das gemeinsame Musizieren, sondern auch durch das Beisammensein viel Harmonie und Freude.

 

Ebenso freuen wir uns über alle, die Interesse zeigen, den Chor durch ihren Gesang zu unterstützen.

Wir proben immer donnerstags von 20:00 Uhr bis ca. 21:30 Uhr.

Eine Hörprobe zum Download finden Sie hier...

Ihr Ansprechpartner bei Fragen zum Verein: 

     Franz Josef Vos
     Brunefeldsweg 47
     47625 Kevelaer-Wetten
     Tel.: 0 28 32/2768
     franzjosef.vos@t-online.de
 

Weitere Informationen zum Kirchenchor finden Sie hier...

 

Bewerten Sie Pfarrgemeinde St. Antonius in Kevelaer